Eine vielfach und bedauerlicherweise unbekannte Tatsache sind die köstlichen Ruster Weißweine. Vorwiegend auf Urgesteinsböden in Seenähe gepflanzt, um auch als Grundlage des weltberühmten Ruster Ausbruch dienen zu können, erstrahlen sie in einer vielschichtigen, eigenständigen Komplexität. Ohne Bewässerung ungeschönt mit Wildhefen vergoren, erleben sie ihre Kindheit und Pubertät bis ins junge Erwachsenenalter auf dem sedimentierten Geläger, danach sind sie reif für die Flasche.

Die Palette beginnt beim primärfruchtigen Gelbmuskateller über den Grünen Veltliner als Geheimtipp in unserer Region, bis hin zum tiefgründigen Sauvignon Blanc und dem präzisen Fassvergorenen Chardonnay Bandkräftn. Ein jeder nach seinen Anlagen zur persönlichen Höchstform ausgebaut.
2019 Rose   0.75L
umwerfende Rhababer und Himbeerduftwellen mit einer Prise Apfel und Verbene ein erfrischend-fruchtig, Säurebetonter Sommergenuß
2021 Grüner Veltliner lieblich   0.75L
eine Liebelei der Stachelbeere, Flieder und tropischen Früchten gepaart mit etwas weißem Pfeffer in Honig, der ideale Speisenbegleiter für die fernöstliche Küche
2021 Chardonnay   0.75L
ein Strauß weißer Blüten mit anmutigen Düften der Birne und Quitte, strukturiert und geschmeidig gewinnt er an Tiefe und breitet sich mit einer beeindruckenden Fülle am Gaumen aus


Klassischer Chardonnay mit wenig Holzfässern und Hefekontakt bis Juni. Gewachsen auf kristallinem Komplex der Ruster Südseite.

2021 Gelber Muskateller Greiner   0.75L
ein aromatischer Paukenschlag der Holunderblüte, flankiert von der Melisse, Passionsfrucht und Zitronenverbene, explosiv, jedoch leichtfüßig und verzaubert mit einer feinen, sortentypischen Säure
2021 Sauvignon Blanc   0.75L
animierende Düfte frisch getrockneter Heuballen einer Almblumenwiese bezirzt von pannonischem Vogelgesang in A-Dur, eng verwoben und tiefgründig mit einem frisch mineralischem Charakter
2020 Kristallin Furmint - ausverkauft   0.75L
unfiltriert- eine Ruster Ursorte in feingliedriger, spannungsgeladener Präsenz, elegante Töne von grünem Apfel und Quitte in der Nase, dafür rassig und pikant am Gaumen, nach 1 Jahr im Holzfass gereift, ist er formvollendet für seine kristallklare Darbietung
2019 Chardonnay Bandkräftn   0.75L
unfiltriert-die Geschmacksknospen öffnen sich für reife Birnen, Winterapfel, Grapefruit und grünem Tee mit Karamellhonig, malzig bis salzig inmitten einer mineralischer Funkenflut mit überaus feingliedrigem Abgang
2014 Chardonnay Bandkräftn Spätfüllung   0.75L
Nach der selektiven Hanlese gärte der Wein spontan in großteils gebrauchten Fässern und reifte auf der Vollhefe für 7 Jahre. Sein vibrierender Charakter bleibt so in seiner Lebendigkeit für weitere Jahrzehnte erhalten. Die vielschichtigen Aromen reichen von cremig bis salzig, mineralisch.